Vom 14. bis 20. August 2020 haben die Wintersportwebseiten Skiinformatie.nl und Snowplaza.nl eine Umfrage zum Buchen und Planen des Skiurlaubes 2020/21 durchgeführt. Wir haben uns auch Aspekte angesehen, die jetzt besonders wichtig sind. Insgesamt nahmen 3.102 Skiurlauber an der Umfrage teil. Die Antworten wurden mit einer Online-Umfrage gesammelt, die über die Websites und die entsprechenden Social-Media-Kanäle verbreitet wurde. Die Umfrage wurde von Skiurlaubern in niederländischer Sprache ausgefüllt, von denen 86% in den Niederlanden leben.

FAST 90% DER STUDIENTEILNEHMER MÖCHTE DIESES JAHR IN DEN SKIURLAUB FAHREN

DIE MÖGLICHKEIT ZUR KOSTENLOSEN STORNIERUNG KANN ZUM BUCHEN ANIMIEREN

Skiurlauber möchten in diesem Jahr Urlaub machen, das ist deutlich. Fast 90% der Befragten planen die nächste Saison. Die meisten, die nicht in den Skiurlaub fahren wollen, geben die Coronakrise als Grund an. Drei Viertel geben an, dass sie den Verlauf der Krise abwarten wollen, aber auch gesundheitliche Gründe werden als Argument genannt. 15% glauben, dass viele Skigebiete aufgrund von Corona nicht öffnen werden.

WIR BUCHEN DIESES JAHR SPÄTER

Gute 40% haben zu diesem Zeitpunkt bereits ihren Urlaub gebucht. Von den Urlaubern, die noch buchen möchten, geben viele an, dass sie dieses Jahr später buchen als normalerweise. Über die Hälfte der Befragten gibt an, dass sie ihren Skiurlaub 2 Monate oder noch kürzer im Voraus buchen möchten. Ein großer Teil weiß auch noch nicht, wann genau sie buchen wollen. Sie wollen buchen, warten aber lieber noch etwas ab.

GELD ZURÜCK IST WICHTIG BEI STORNIERUNGEN WEGEN CORONA

Es fällt auf, dass das Budget trotz der Coronakrise für die meisten Urlauber gleich bleibt. In dieser unsicheren Zeit sind jedoch einige Aspekte besonders wichtig. Der Urlauber wünscht sich Flexibilität bei der Buchung und möchte vorzugsweise bis zu einer Woche vor Anreise kostenlos stornieren können. Das Wichtigste ist jedoch den Preis der Reise bzw. des Skipasses zurückerstattet zu bekommen, sollte die Reise nicht fortgesetzt werden können oder durch einen Coronaausbruch oder eine negative Reiseempfehlung gar nicht erst stattfinden können.

Vollständige Forschung herunterladen?

Leave a comment