Redaktionsleiter Felix Wende testet die AppIn der Skisaison 2014 macht das Ski-Portal Snowplaza.de noch mehr Lust auf Skiurlaub. So können iPad-Besitzer ab Ende Januar 2014 ein neues Ski-Magazin kostenlos im App-Store herunterladen. Zu den Inhalten gehören multimediale Reisereportagen, Skigebiete-Tests und zahlreiche Tipps und Ideen zum Skifahren. Zu den Highlights der ersten Ausgabe zählen zum Beispiel ein ausführlicher Bericht über die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi und ein Gewinnspiel, in dem Snowplaza.de Skipässe für das Skigebiet der Wahl verschenkt.

Das neue Snowplaza Magazin macht Lust auf Skiurlaub

Die Macher von www.snowplaza.de haben über 60 Seiten interaktiv gestaltet und damit ein Skimagazin speziell für das iPad entwickelt. In der ersten Ausgabe geht es zum Beispiel um die Fünf-Sterne-Skigebiete Ischgl, Arosa-Lenzerheide und Lech am Arlberg. Außerdem gibt es Eventtipps und eine bildreiche Reportage zum Naturerlebnis Skitouren. Highlight ist der umfangreiche Bericht über die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi, in dem auch das Lieblings-Skigebiet von Vladimir Putin vorgestellt wird.

Multimedialer Reisebericht aus Ischgl mit Fotos, Videos, Pistenplänen und Grafiken
So sieht das Cover des neuen Ski-Magazins von Snowplaza aus. Bild: Fotolia

Multimediale Reiseberichte, Videos & Foto-Collagen aus den Skigebieten

„Besonders ansprechend ist das moderne Design des Ski-Magazins mit Hochglanz-Fotos im Panoramaformat, stimmungsvollen Videos und zahlreichen Pistenplänen in XXL“, schwärmt Redaktionsleiter Felix Wende. „Damit bieten wir unseren Lesern selbstrecherchierte Texte im digitalen Format, die von Journalisten, enthusiastischen Skifahrern und Skiführern aus allen Teilen Deutschlands und ganz Europa erstellt wurden.“ Hier geht es zum Download >>

Multimedialer Reisebericht aus Ischgl mit Fotos, Videos, Pistenplänen und Grafiken

Immer mehr Skifahrer nutzen Tablets

Die steigende Nachfrage an Tablet-Computern und multimedialen Anwendungen war Grund für die Veröffentlichung des Ski-Magazins auf dem iPad. So hatten im Jahr 2013 bereits rund 20 Prozent der deutschen Internetnutzer ein Tablet-PC im Haushalt (Quelle: ARD-ZDF Onlinestudie). Das Ski-Magazin steht seit 29. Januar 2014 kostenlos zum Download im App Store von Apple zur Verfügung. Es erscheint zuerst exklusiv auf dem iPad. Anschließend wird es auch online auf www.snowplaza.de zu lesen sein.

Per Touch-Bewegung lässt es sich einfach durch das Magazin navigieren

Die Snowplaza-Reporter berichten aus dem Schnee

Bereits seit 1999 ist Snowplaza in den Niederlanden aktiv, und seit 2013 auch in deutscher Sprache verfügbar. Das Snowplaza-Team ist daher international besetzt und besteht aus Journalisten, Skilehrern, Ski- und Bergführern und Hobby-Skifahrern aus allen Teilen Deutschlands, Österreich, Italien, den Niederlanden, Frankreich und England. Wir fühlen uns überall dort zu Hause, wo man Skifahren kann. Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht mit Informationen und Fotos zum Snowplaza-Team.

Jasper, Joeri, Thijs, Miranda und Inge (von links nach rechts)

Über Snowplaza

Snowplaza ist das Ski-Portal der Spalder Media Group – Reiseverlag für Urlaub in den Bergen. Die Büros und Redaktionen befinden sich in der Medienstadt Köln in Deutschland, in der Universitätsstadt Aix en Provence in Frankreich, mitten in den Alpen in Pettneu am Arlberg in Österreich und in Amsterdam in den Niederlanden. Snowplaza ist verfügbar in den Sprachen Deutsch, Niederländisch, Französisch und Englisch und deckt damit alle relevanten Wintersportmärkte in Europa ab.

Redaktionsbüro von Snowplaza.de in der Medienstadt Köln

 

Kontakt zur Redaktion

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Snowplaza.de
Mediapark 5, 50670 Köln
Tel.: +49 (0)221 794 084-94
E-Mail: [email protected]